Grafik Seitenanfang: Themen zur Diakonie, Rollstuhlfahrer, Schwangerschaft, kleines Kind, Geburt, geschützte Werkstatt, Freude, Trauer
Grafik Mut
Grafik Ziele


Sie sind hier: Startseite > Beratungsangebote > Erziehungsberatung

Erziehungsberatung

Psychologische Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche in Bretten und Bruchsal

Wenn es mal so richtig Knatsch gibt in der Familie, und keiner weicht auch nur einen Millimeter von seiner Meinung ab, und es sieht nicht danach aus, dass die Angelegenheit bald wieder verflogen ist - dann wünscht man sich manchmal eine neutrale Beratung, jemanden der Verständnis aufbringt für die Lage, der den Überblick behält und sich nicht von vorneherein auf die eine oder andere Seite schlägt, jemanden der zuhören, aber auch helfen kann - ganz konkret und ganz unbürokratisch.

Hilfe in diesen und in vielen anderen Fällen gibt es bei der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Diakonischen Werkes. In unserem professionellen Beratungsteam finden Sie Menschen, die Ihnen zuhören. Selbstverständlich sind wir zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Anlässe für Beratung gibt es viele, zum Beispiel:

Zu uns kann jeder kommen: Einzelne, Familien, Gruppen, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Mütter, Väter, weitere Angehörige, Alleinerziehende, Stief- und Pflegeeltern und andere Bezugspersonen. Unser Angebot richtet sich aber auch an Erzieherin und Erzieher, Lehrerin und Lehrer. Auf Wunsch und mit Einverständnis der Ratsuchenden arbeiten wir von Fall zu Fall mit Kindergärten, Schulen, Sozialen Diensten oder Stationären Einrichtungen zusammen.

Unsere Beratungsstellen erbringen folgende Leistungen:

Zum Thema "Frühe Hilfen":

In den letzten Jahren ist der Blick aller zunehmend auf die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern in ihren ersten Lebensjahren gerichtet. Wir alle wissen, wie bedeutsam ein behütetes Aufwachsen für die längerfristige Entwicklung von Kindern ist. Ursache für Belastungen und Gefährdungen ist häufig eine akute oder andauernde Überforderung eines oder beider Elternteile.

Seit vielen Jahren berät das Diakonische Werk im Bereich der Schwangerenberatung und Erziehungsberatung in besonderen (schwierigen) Lebenslagen. Wenn Sie dazu Fragen haben oder Hilfe brauchen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Weitere Infos zum Download:

>>> Flyer Psychologische Beratungsstelle Bretten
>>> Flyer Psychologische Beratungsstelle Bruchsal
>>> Jahresprogramm 2016 Bretten
>>> Jahresprogramm 2016 Bruchsal

Kontakt:

Diakonisches Werk Bretten:
Birgit Eisenhuth-Meister (Dipl.-Heilpädagogin)
Andrea Mehnert (Dipl.- Sozialarbeiterin)
Katharina Ott (Psychologin (B.S.c.))
Susanne Rittmann (Dipl.-Psychologin)
Michael Werner (Dipl.-Sozialpädagoge)
Email an das Diakonische Werk in Brettenbretten@diakonie-laka.de

Diakonisches Werk Bruchsal:
Maria Aulbach (Dipl.-Sozialarbeiterin)
Stefan Baur (Dipl.-Sozialpädagoge)
Christa Gessler (Dipl.-Heilpädagogin)
Beate Mechela (Dipl.-Psychologin)
Michael Werner (Dipl.-Sozialpädagoge)
Email an das Diakonische Werk in Brettenbruchsal@diakonie-laka.de

Bild vergrößern

Unterstützt durch den Landkreis Karlsruhe